christliche Meditation mit Achim Grindler

Die Christliche Mediation Aufmerksamkeit und Stille findet wegen der aktuellen Corona-Lage wieder über Telefon oder Computer statt. Per Computer ist auch eine Videoübertragung möglich, so dass wir uns sehen können. Diejenigen, die das nicht können, sind über Telefon mit der Gruppe verbunden.

Neue Teilnehmer*innen erfragen die Zugangsdaten per Mail bei achim.grindler@web.de mit dem Betreff "Zugangsdaten Meditation".

jeweils erster Sonntag und dritter Sonntag im Monat von 19:00 bis ca 20:00

 

 

In dieser Dreiviertelstunde geht es uns um die schlichte Präsenz, um unser Dasein in Stille und Gemeinschaft.

In der Meditation will eine ganz bestimmte Geisteshaltung erlernt, erfahren und entwickelt werden:

Frei werden vom Jagen, Beabsichtigen und Fassen. Kommen lassen, was kommen will. Diese Geisteshaltung wird durch einfache Leibesübungen und die Konzentration auf unseren Atem unterstützt. Sie hilft uns, einen neuen Zugang zu unserem persönlichen Sein, zu unserer Umgebung und unserem Schöpfergeist zu bekommen.

So sitzen wir, aufmerksam, wach und offen für das, was kommen will. Wohlwollend und freundlich uns selbst gegenüber lassen wir die Stille und die knappen Texte und Worte auf uns wirken.

Zurück zur Übersicht